logo logo

logo

Kai Schubert: Navigieren und Lokalisieren - ein medienhistorischer Vergleich

Methoden und Techniken der Navigation und Lokalisation haben sich aufgrund der technologischen Entwicklung innerhalb des 20. Jahrhunderts gravierend veraendert. Mit Beginn des 21. Jahrhunderts ist die Nutzung von Systemen wie GPS alltaeglich und einfach geworden. Die Verfuegbarkeit und der Zugriff auf die Information, wo ich mich genau auf der Erde befinde oder wie ich einen bestimmten Punkt erreiche, verschiebt nicht nur das Verhaeltnis von Mikro- und Makroperspektive, sondern auch das der Macht zwischen verschiedenen Akteuren. Der Versuch eines medienhistorischen Vergleiches zwischen alten und neuen Technologien soll die Grundlage fuer eine genauere Analyse und ein besseres Verstaendnis aktueller und kuenftiger Trends bilden.